ALLE KASSEN und PRIVAT

 +43 2622 26603

Urologie

Hilfe und Unterstützung bei Erkrankungen des Harnsystems und der Nieren.

Ihr Urologe in Wiener Neustadt

Urologie ist die Lehre von Erkrankungen der Harnorgane. Sie befasst sich mit der Erkennung, der Behandlung sowie der Nachsorge von Beschwerden im Harntrakt. Wichtig ist mir als Ihrem Urologen die Vorbeugung, so dass es gar nicht erst zu Problemen kommen muss.

Erkrankungen der Harnorgane – Ihr Ansprechpartner

In Wr. Neustadt ist Dr. med. Christian Linshalm Ihr Partner für die Diagnose, Behandlung und Nachsorge von urologischen Erkrankungen.

Für meine Patientinnen und Patienten ist mir neben exakter medizinischer Arbeit umfangreiche Beratung wichtig. Denn vielen Erkrankungen kann relativ einfach vorgebeugt werden beziehungsweise sind Heilung und weiterer Verlauf wesentlich von alltäglichen Handlungen abhängig.

Urologie in Wiener Neustadt:

  • Behandlung von Nierenerkrankungen
  • Nierensteine – Vermeiden von Koliken durch frühe Erkennung
  • Harnleiter-Beschwerden
  • Blasen-Leiden
  • Erkrankungen der männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane

Urologie – Prostata-untersuchungen

Der Bereich der Urologie ist für beide Geschlechter da, eine Besonderheit bildet jedoch die Prostata. Prostatakrebs ist eine Erkrankung des Mannes, die bei frühzeitiger Erkennung ausgezeichnete Behandlungsergebnisse bringen kann.

Regelmäßige PSA-Bestimmung gibt Ihnen Sicherheit, vor allem, wenn sich Anzeichen wie Probleme beim Urinieren sowie Harnverlust einstellen. Prostatavergrößerungen sind in vielen Fällen gutartig, doch selbst Krebs ist bei Früherkennung sehr gut behandelbar.

Icon Telefon

Rufen Sie uns an, um Ihren Termin beim Urologen in Wr. Neustadt zu vereinbaren.
+43 2622 26603

Adresse

Dr. Christian Linshalm

Ferdinand Porsche-Ring 23

2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 2622 26603

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 12:00

Dienstag 07:30 - 11:00 14:00 - 17:00

Mittwoch 07:30 - 12:00

Donnerstag 07:30 - 12:00

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.